Leibniz Language CentreTeam
Elisabeth Frisch

Elisabeth Frisch

Position
Lehrbeauftragte
Schwedisch

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang

    Elisabeth Frisch, geboren 1981 in Innsbruck (Österreich), studierte Kulturwissenschaften, Skandinavistik und Amerikanistik an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder und Słubice (Polen), der Humboldt-Universität zu Berlin, der Mälardalens högskola in Västerås (Schweden) und der New York University in New York City (USA). Sie wurde mit mehreren Stipendien und der Abschlussnote „sehr gut” ausgezeichnet. Elisabeth Frisch besitzt langjährige Arbeitserfahrung in den Bereichen Sprachen, Literatur, Kultur und E-Learning und ist Lehrbeauftragte und Prüferin an Hochschule und Universität. 2016 gründete sie das Sprachdienstleistungsunternehmen Just Words. www.j-words.com