Language courses
Leitfaden und Materialien

Leitfaden und Materialien zum Lernen im Tandem

Tipps und Leitfaden zum selbstorganisierten Lernen 

Motivation

Werden Sie sich darüber klar, warum Sie die Fremdsprache lernen wollen.

Lernziele

Formulieren Sie zuerst Ihr Hauptlernziel in der Zielsprache (Was möchten Sie lernen? Müssen sie eine wissenschaftliche Arbeit schreiben oder einen Vortrag halten, etc.?). Nun formulieren Sie die Teillernziele (Welche Teillernziele sind wichtig, damit Sie ihr Hauptlernziel erreichen können?).

Zeitplan

Erstellen Sie einen realistischen Zeitplan (Wann wollen Sie was lernen?).

Evaluierung

Beobachten und reflektieren Sie Ihr Lernen. Machen Sie sich Ihre Lernstrategie bewusst. Halten Sie im Lerntagebuch Ihre Lernfortschritte fest. Lernfortschritte ermutigen und motivieren zum Weiterlernen (Welche Lernziele wollten Sie diese Woche erreichen? War Ihre Lernmethode effektiv, um dieses Lernziel zu erreichen? Müssen Sie Ihren Lern- und Zeitplan korrigieren?).

Sprachstandanalyse

Schätzen Sie sich selbst ein mit Hilfe des Portfolios und Einstufungstests.

Lernstrategie

Überlegen Sie sich, mit welchen Methoden und Lernstrategien Sie Ihre Lernziele erreichen können (Welche Lernmethoden kennen Sie? Welche Lernmethoden waren bisher effektiv? Für welche Lernziele passen welche Lernmethoden?).

Lerntagebuch

Führen Sie ein Lerntagebuch. Halten sie darin fest, was Sie bisher gemacht haben (siehe Vorlage und Beispiel für ein Lerntagebuch).  

Realistische Lernziele

Setzen Sie sich realistische Lernziele (Wie viel Zeit können Sie für das Lernen aufbringen? Passen Ihre Zeitvorgaben mit Ihren Lernzielen zusammen?).

SPRACHLERNBERATUNG

Mit Hilfe der Sprachlernberatung können Sie Ihren Lernprozess bewusster steuern und dadurch Ihren Lernprozess optimieren.