Testen & Prüfen
Einstufungstests

Einstufungstest

In den Sprachen Deutsch (als Fremdsprache), Englisch und Spanisch müssen Sie, sofern Sie schon Vorkenntnisse in der jeweiligen Sprache besitzen, vor der Kursanmeldung einen Einstufungstest (E-Test) absolvieren. 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Der E-Test besteht aus fünf kurzen Lückentexten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die am so genannten C-Testformat angelehnt sind. Das bedeutet, die zweite Worthälfte jedes Wortes muss inhaltlich und grammatikalisch korrekt so ersetzt werden, dass ein sinnvoller Text entsteht. Die Texte werden aus einem Pool an Texten per Zufallsgenerator ausgesucht und bei jedem Ihrer zwei möglichen Versuche neu zusammengestellt.

Für die Bearbeitung stehen Ihnen 5 Minuten pro Text zur Verfügung. Somit ergibt sich bei fünf Texten eine Gesamtbearbeitungszeit von maximal 25 Minuten. Beenden Sie den Test in dieser Zeit nicht, gilt der Versuch als nicht bestanden.

Haben Sie den Test erfolgreich abgeschlossen und Ihr Testergebnis korrekt gespeichert, sehen Sie sofort Ihr Ergebnis in Prozenten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, eine PDF-Exportdatei für Ihre Unterlagen zu speichern. Ihr Ergebnis wird automatisch nach Stud.IP synchronisiert und in eine entsprechende Niveaustufe gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) umgerechnet. Dieser Vorgang kann je nach Belastung des Servers mehrere Stunden dauern. Spätestens am nächsten Tag sehen Sie in Ihrem persönlichen Stud.IP-Profil eine Niveaustufe zu jeder Sprache, in der Sie einen E-Test abgelegt haben.

Anhand dieser Niveaustufe werden Ihnen geeignete Kurse aus dem aktuellen Programm des Leibniz Language Centre angezeigt. Eine Anmeldung zu Kursen, die nicht zu Ihrem derzeitigen Kenntnisstand passen, ist nicht möglich. Interessieren Sie sich für einen A1-Kurs, machen Sie bitte keinen Einstufungstest.    

ANMELDUNG ZUM E-TEST

Den Einstufungstest finden Sie in Stud.IP. Geben Sie dort in die Suchmaske die Begriffe „Einstufungstest Deutsch“, „Einstufungstest Englisch“ oder „Einstufungstest Spanisch“ (jeweils ohne Anführungszeichen) ein, dann finden Sie die entsprechenden Veranstaltungen leicht. Treten Sie der Veranstaltung bei, wählen Sie im oberen Menü den Reiter „ILIAS“ und folgen Sie dann den Anweisungen.

Ein Hilfsvideo für die Anmeldung zum E-Test steht Ihnen zur Verfügung.

GÜLTIGKEIT DES E-TESTS

Alle Ergebnisse der Einstufungstests werden zweimal pro Jahr gelöscht, und zwar am 01. März (für Kursanmeldungen zum Sommersemester) und am 01. September (für Kursanmeldungen zum Wintersemester). Das bedeutet, Sie müssen den Einstufungstest zu jedem Semester, in dem Sie Sprachkurse am Leibniz Language Centre besuchen möchten, erneut ablegen. Das ist nötig, da sich Ihre Sprachkenntnisse mit jedem besuchten Kurs vergrößern und Sie in weiteren Semestern die Chancen haben sollen, in einen höheren Kurs aufsteigen zu können.

Bitte beachten Sie, dass der E-Test ausschließlich dem Zweck der Kurseinstufung am Leibniz Language Centre dient. Für andere Zwecke (zum Beispiel für die Bewerbung um einen Studienplatz oder für den Hochschulzugang) wird der Test nicht akzeptiert. Bitte beachten Sie die akzeptierten Sprachnachweise im Rahmen einer Bewerbung und Einschreibung an der LUH.

TESTFORMAT

Das Format des Einstufungstests ist dem so genannten C-Test angelehnt. Das ist ein standardisierter Test, der eine schnelle und relativ genaue Messung der allgemeinen Sprachkompetenz erlaubt. Es werden insgesamt fünf kurze Texte bearbeitet, bei denen jeweils die zweite Hälfte jedes zweiten Wortes fehlt und inhaltlich sinnvoll sowie grammatisch korrekt rekonstruiert werden muss. Hat ein Wort eine ungerade Anzahl an Buchstaben, wird die kleinere Anzahl an Buchstaben ergänzt.

Die Leibniz Universität hat eine sehr gute Mensa.

Die Leib___ Univer_____ hat ei__ sehr gu__ Men__. 

Zu Beginn und zum Schluss jedes Textes gibt es jeweils ein bis zwei Sätze ohne Lücken, um das Textverständnis zu erleichtern. Die Texte behandeln verschiedene Themen und haben verschiedene Schwierigkeitsgrade. Für jede korrekt ausgefüllte Lücke wird ein Punkt vergeben. Am Ende des Textes erhalten Sie ein prozentuales Ergebnis, das einer Niveaustufe zwischen A2 und C2 gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) zugeordnet wird.

Beachten Sie die zusätzlichen Hinweise zum Einstufungstest Spanisch: Die spanische Sprache enthält neben Akzenten auch einige Buchstaben und Buchstabenkombinationen, die es im Deutschen und Englischen nicht gibt. Die Sonderzeichnen befinden sich unter dem Omega Symbol (Ω). Die Schreibung „rr“ und „ll“ wird als zwei Buchstaben gerechnet.

Alle Texte in unserer Textdatenbank wurden durch eine Gruppe von Expertinnen und Experten gründlich erprobt und kalibriert und erlauben eine zuverlässige Einstufung Ihrer allgemeinen Sprachkenntnisse.  

HÄUFIGE FRAGEN UND PROBLEME

KONTAKT BEI TECHNISCHEN PROBLEMEN

Christina Buhrmester
Koordination
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum

KONTAKT BEI FRAGEN ZU DEN KURSEN UND ZUR KURSANMELDUNG

Deutsch

Dr. Anke Stöver-Blahak
Koordination

Englisch

Dr. Natalja Zabeida
Koordination
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum

Spanisch

Verónica Morgade Cuña
Koordination
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum